Checkliste

Sie ziehen um, wählen Sie Ihren Partner sorgfältig...

James Anderson setzt sich dafür ein, Ihnen all das zu bieten, was Sie berechtigterweise erwarten.

Zum Drucken der Liste (Windows): Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich des Blattes und wählen Sie den Menueintrag "Drucken".

Wäre es nützlich für Sie, wenn Sie hier mit Benutzername und Passwort Ihren Stand speichern und wieder abrufen könnten?

Keine Meinung...
Ja, unbedingt
Nein danke, zu komliziert

1 - 2 Monate vor dem Umzug

Über den bevorstehenden Umzug informieren

Auftrag an Zügelfirma erteilen
Evtl. Helfer organisieren
Urlaub für den Umzugstermin beantragen
Nicht mehr benötigte Gegenstände entsorgen
Institut mit der Reinigung der bisherigen Wohnung beauftragen
Kinder bei gegenwärtigen Schulen ab- und bei künftigen Schulen anmelden

3 - 4 Wochen vor dem Umzug

Über den bevorstehenden Umzug informieren

  Arzt/Zahnarzt
Arbeitsstelle
  Bank
Einheitskommandant
Einwohnerkontrolle (Schriftenempfangsschein vorweisen)
  Elekrizitätswerk
  Gaswerk
Hauslieferungen (Milchmann, Getränke, etc.)
  Zivilschutzstelle, Kreiskommando oder Sektionschef (Dienstbüchlein mitnehmen)
Post (Nachsendung)
  Schule/Kindergarten
Steueramt
  Vereine
Versicherungen und Krankenkasse
  Verwandte und Freunde
Wasserwerk
  Zeitschriften-, Zeitungsabonnemente
etc.

Weitere Punkte

Essensvorräte abbauen
Räume am neuen Ort ausmessen
Möbilierungsplan erstellen
Betreuung für kleine Kinder und Haustiere während des Umzuges organisieren
Visitenkarten, Stempel und Briefpapier ändern

2 bis 3 Wochen vor dem Umzug

Umzug organisatorisch vorbereiten
Erste Instandstellungen ausführen
Verpackungsmaterialien beschaffen
Nicht mehr benötigten Hausrat verpacken
Telefon ab- und anmelden

1 Woche vor dem Umzug

Parkplatz für Zügelwagen reservieren (gegen Gebühr an örtlicher Polizeistelle )
Essensvorräte auf absolutes Minimum reduzieren
Grössten Teil des Hausrates verpacken

Am Vortag

Kühlschrank leeren und abtauen
Tiefkühltruhe leeren und transportbereit stellen
Kinder und Haustiere in Obhut geben
Die nötigen Hilfsmittel für den Zügeltag bereitstellen
Teppiche zusammenrollen und schnüren, Vorhänge abnehmen und verpacken

Der grosse Umzugstag

Am bisherigen Ort:

Restliches Umzugsgut verpacken
Lampen demontieren
Mit Zügelmannschaft Arbeit absprechen
Restliche Möbel demontieren (lassen)
Wohnung aufräumen
Reinigung durchführen (lassen)
Abgabeprotokoll erstellen
Schlüssel abgeben, Kaution zurückfordern

Am neuen Ort:

Tiefkühltruhe wieder anschliessen
Übernahmeprotokoll erstellen
Für gute Beleuchtung sorgen
Erstes Verräumen der Güter in die dafür vorgesehenen Räume
Pflanzen giessen
Briefkasten und Türklingel beschriften
Gestelle und Kästen aufstellen
Wohnung einrichten

 

Unsere Dienste
sind Umfassend, vom Haushaltsumzug, Büro- oder Firmenumzug, Umzug mit Möbellift bis zum Klaviertransport. Informieren Sie sich, was möglich ist, rufen Sie jetzt an:

Tel: 022 364 87 00